Startseite Teltime.de Erotische Hörbücher per Telefon
Erotische Hörbücher per Telefon
Audio-Story über Sklavenverträge & Sittenwidrigkeit
Über Sklavenverträge

Von Männern, Verträgen und Sittenwidrigkeit

Wenn du Blackmail-Sklave werden möchtest, materielle Ausbeutung durch eine sadistische Lady suchst und bereit bist, einen Sklavenvertrag abzuschließen, um dich einer echten SM-Lady zu unterwerfen, dann hör jetzt genau zu!

Dieser Audio-Bericht richtet sich an Blackmail-Sklaven und gibt dir Einblicke in mein Vorgehen beim Blackmail-Vertrag. Ein Vertrag Herrin- Sklave ist kein Spiel bei mir! Jeder Sklavenvertrag und seine Konsequenzen basieren auf geltendem Recht.

Du gehst einen kündbaren Sklavenvertrag ein, freiwillig und ohne Zwang, weil du die materielle Ausbeutung wünschst. Ist es das, was du suchst? In einer großen Online BDSM-Community suchen tausende von Sklaven solch eine SM-Lady wie mich, die es tatsächlich ernst meint.

Aber ich bin keine Wunscherfüllungsgehilfin, die sich in Communitys anpreist! Im Gegenteil. Ein ernsthafter Blackmail-Sklave wie du, macht sich die Mühe, mich sadistische Lady für seine materielle Unterwerfung auf anderen Wegen zu suchen. Jetzt hast du mich gefunden! Meine Sklavenerziehung für Geldsklaven begründet sich nicht auf sittenwidrigen Verträgen, sondern auf deinem Wunsch nach Unterwerfung, mir als Geldsklave zu dienen und meinen rechtlich korrekten Blackmail-Vertrag einzugehen.

Anders als viele andere Herrinnen bin ich in der Lage, mit aller Konsequenz, den Tribut, den du mir als Blackmail-Sklave vertraglich zusicherst, einzutreiben. Mein Sklavenvertrag für dich ist rechtsgültig. In einer Beispiel-Sklavengeschichte schildere ich dir, was passiert, solltest du versuchen, dich herauszuwinden oder den Sklavenvertrag brechen zu wollen. Wie bereits gesagt: Finanzielle Unterwerfung unter meine Herrschaft ist kein SM-Spiel, sondern Realität!

Das und viele weitere Infos erfährst du auch im Audio-Bericht über Männer, Verträge und Sittenwidrigkeit.

Story über Sklavenverträge

Wähle diese Nummer
0900 544 624 4204
1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

SMS-Chat für Moneyslaves

Sende eine SMS mit
Erotik  Geldsklave
an 11826
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

SMS-Chat jetzt auch

Aus Österreich & Schweiz:
SMS aus Österreich         SMS aus Schweiz
Domina erzählt von einer Sklavenverhaftung
Die Verhaftung
 
SM-Geschichte über eine Session
Story: Die SM-Session
 
Sklavinnen-Geschichte
Die Sklavin der Lady
 
Lehrerinnen-Geschichte: Mein Werdegang
Die strenge Erzieherin
 
Höre die Story über Blackmail-Sklaven
Story: Blackmail Sklave
 
Sklaven Entjungferungs-Geschichte
Herrin entjungfert Sklaven